Kapitel in diesem Thema:


Ausflugstipp: AVISA Aloe-Fabrik in Tiscamanita

Von Michael Ludwig, 14.12.2015

Eine nette Abwechslung zum täglichen Strandspaziergang oder zum Sonnenbaden ist ein Besuch in Europas ältester Aloe-Fabrik in Tiscamanita, in der Nähe von Tuineje. Hier bei AVISA kann man den Anbau und die Produktion von Aloe Vera auf Fuerteventura hautnah verfolgen. Es wird höchsten Wert auf einen ökologisch und biologisch unzweifelhaften Anbau der Pflanze mit den heilenden Kräften gelegt. Auch die Produktion erfolgt in Handarbeit und mit aller gebotenen Sorgfalt.

fuerteventura fuerte blog

In der Produktionshalle werden neben den eigenen Produkten auch die der Marke La Finca de Aloe Vera hergestellt. La Finca de Aloe Vera ist - wenn man so sagen darf - die Top-Marke im Bereich Aloe-Vera Produkte auf Fuerteventura. Ein Besuch der Produktion und des Marken eigenen Fabrik-Shops empfiehlt sich in vielerlei Hinsicht.

Die in Tiscamanita hergestellten Aloe-Vera-Cremes, -Gels und Säfte sind von allerhöchster Qualität und dürfen, als einzige, offiziell die Herkunftsbezeichnung Fuerteventura führen. Bei einem Besuch erlebet man nicht nur den Herstellungsprozess, sondern man wird auch mit der richtigen Anwendung vertraut gemacht. Ein Ausflug, der nicht nur dem Körper Wohlbefinden verspricht sondern auch noch den Geldbeutel schont. Denn lieber einmal das richtige Aloe Produkt gekauft, als dreimal beim Billig-Drogeristen die falsche Creme erwischt.

fuerteventura fuerte blog

Geniessen Sie die Fabrik und Plantagenbesichtigung, lassen Sie sich in aller Ruhe vom mehrsprachigen Personal beraten und kaufen Sie mit gutem Gewissen das richtige Produkt.

Im Bereich Pflanzen und Tiere gibt es ausführlichere Infos zu La Finca de Aloe Vera und in der Abteilung Fuerteventura Bilder gibt es eine Aloe Vera Bilderserie, die u.a. den Herstellungsprozess von Aloe Produkten der Marke zeigt.


auf facebook teilen…

‹ zurück