Kapitel in diesem Thema:


Gefährliche Fotos auf Fuerteventura.

Von Michael Ludwig, 24.01.2009

Wenn Sie das nächste mal nach Fuerteventura reisen und beabsichtigen dort hübsche Fotos für das Familienalbum zu knipsen, dann denken Sie bitte an diesen Satz: Eine Kamera bei Wind mit an den Strand zu nehmen, um mit dieser Kammera auf dem Bauch liegend Sandverwehungen auf Fuerteventura zu fotografieren, führt zu einer defekten Kamera.

Allerdings sind die Bilder die dabei herauskommen sehr interessant.

Man sollte sich aber gewissenhaft die Frage stellen, ob sie es wert sind, die - möglicherweise nagelneue Digitalkamera - schrottreif zu zoomen. Der feine Sand an den Stränden Fuerteventuras setzt sich in wirklich jede noch so kleine Ritze an der Kamera fest. Besonders gefährlich wird das fotografieren mit der Kamera, wenn man die ganze Zeit dabei hin- und herzoomt.

Wenn diese Warnung bereits zu spät kommen sollte, vielleicht werden Sie bei Ihrer Suche nach einem neuen Fotoknipsautomat ja bei eBay* fündig. Sollten Sie Lust auf eine besondere Form der Auktion haben, dann schauen Sie ruhig mal bei Swoopo* vorbei...

* kennzeichnet Affiliatelinks, die in einem neuen Fenster geöffnet werden.


auf facebook teilen…

‹ zurück