Direkt bei uns kaufen…Bei Amazon.de kaufen…


Kapitel in diesem Thema:


Neues Portal für die Buchung von Ausflügen auf Fuerteventura

Von Michael Ludwig, 23.12.2017

Das Berliner Start Up Cook's Cat hat eine Internetseite zur Vermittlung von Ausflügen auf den Kanarischen Inseln entwickelt. Die erste Insel für die der Service verfügbar ist ist Fuerteventura. Wir haben mit dem Gründungsmitglied Christof Uhlmann gesprochen, der vor 10 Jahren nach Fuerteventura ausgewandert ist und jetzt Ausflüge auf Fuerteventura organisiert.

Hallo Christof, erzähl uns doch einmal kurz wie Ihr auf die Idee für Eure Seite gekommen seid. 

Ich lebe mit meiner Familie schon seit über 10 Jahren auf Fuerteventura. Wir betreiben hier eine Surfschule. Die Idee zu unserer Ausflugsagentur Cook's Cat hatte ich schon vor einigen Jahren. Fast alle großen Pauschalreiseveranstalter arbeiten noch 'analog', dass heißt sie zeigen den Urlaubern erst nach deren Anreise hier vor Ort im persönlichen Gespräch Ausflugsangbote, oft in Form von schwarz/weiß kopierten A4 Seiten. Ich dachte: Das können wir besser.

Christof von Cook's Cat - Ausflüge auf Fuerteventura

Warum denkst Du benötigen Urlauber Euren Service?

Ich denke das liegt an der 'Natur' der Pauschalreisen. Viele Urlauber planen ihre Reise bereits Monate im voraus. Firmen verlangen Planungssicherheit, Schulferien der Kinder sind zu beachten und Reiseveranstalter locken mit günstigen Frühbucherrabatten. Oft liegt zwischen der Buchung der Reise und dem Reiseantritt ein halbes Jahr. Natürlich freut man sich auf seinen Urlaub und informiert sich (heutzutage online) über das Reiseziel und damit verbunden auch mögliche Ausflüge vor Ort. 

Vor Ort ist man meist sprichwörtlich erschlagen von der Vielzahl der unterschiedlichen Ausflugsangebote. Es ist nicht einfach in kurzer Zeit das ideale Angebot für den eigenen Geschmack und den der Mitreisenden zu finden, schließlich ist die Urlaubszeit begrenzt.

Auf unserer Seite können sich Urlauber im Vorfeld bequem von zu hause aus informieren und haben genug Zeit den richtigen Ausflug zu finden und rechtzeitig zu buchen, so dass dieser auch im Reisezeitraum verfügbar ist. 

Das klingt ja alles ganz toll, aber Du weißt, dass Eure Idee nicht neu ist. Was hebt Euch denn von Euren Mitbewerbern ab? 

Natürlich sind wir nicht die Einzigen, die diesen Service anbieten. Aber ich kann nicht ohne ein wenig Stolz sagen, wir sind die einzigen, die wirklich zu dem Versprechen stehen können, dass alle Ausflüge persönlich geprüft sind. Das heißt wir vermitteln nur Ausflüge deren Veranstalter alle EU Sicherheits- und Qualitätsstandards erfüllen und vor allem Ausflüge von denen wir selber überzeugt sind, dass der Gast wirklich etwas für sein Geld geboten bekommt.

Bootsausflüge Fuerteventura, Cook's Cat

So wie man Freunden die zu Besuch sind, sein Lieblingsrestaurant empfiehlt, können wir als Einwohner Fuerteventuras aus eigener Erfahrung sagen welcher Ausflug wirklich schön ist. ?Das mag unser geschäftlicher Vorteil sein, es ist aber vor allem ein riesiger Vorteil für Touristen die über unsere Seite buchen. Denn Empfehlungen von Ortsansässigen sind fast immer die Besten.  

Ein einfaches Beispiel: Wie lässt sich Anhand von Text und Bildern aus Ausflugsangeboten filtern welcher der richtige Ausflug ist für eine Familie mit zwei kleinen Kindern? ?Ich bin selber Vater und kann dank meiner eigenen Erfahrung sagen welche die besten Familienausflüge sind. 

Natürlich stehen wir noch am Anfang wir erweitern stetig unser Angebot von Ausflügen auf Fuerteventura und bauen momentan eine Seite auf, die diesen Service auch für die Inseln Teneriffa und Gran Canaria anbietet. 

Es ist noch viel zu tun, aber ist auch sehr spannend und macht großen Spaß an diesem Projekt zu arbeiten, an das mein Team und ich mit ganzem Herzen glauben.

Christof danke Dir für das Gespräch. Wir sind gespannt wie es bei Euch weitergeht und wünschen Euch viel Erfolg! 

Hier ist der Link zur Ausflugsvermittlungsseite für Fuerteventura, die Christof mit seinem Team aufgebaut hat: https://www.fuerteventuraausfluege.com/


auf facebook teilen…

‹ zurück