Kapitel in diesem Thema:


Wenn das Beste am Essen der Sonnenuntergang war...

Von Michael Ludwig, 08.11.2016

...dann war man ziemlich sicher an einem späten Sonntagnachmittag, umgeben von unmotivierten Kellnern und nicht wirklich fähigen Köchen in der Waikiki Bar in Morro Jable. Direkt am kleinen Stadtstrand war der Ensalada Caprese das Highlight (Tomaten, Mozarella und Basilikum) und wurde fast bis zur Hälfte verspeist. Der Cheeseburger war ein Witz und das Entrecote einfach nur unbeschreiblich schlecht, sowohl von der Zubereitung als auch von der Fleischqualität. Aber der Sonnenuntergang, der war echt schön...

fuerteventura fuerte blog

Waikiki in Corralejo ist da doch irgendwie besser aber für einen kühlen Drink ist auch das Pendant im Süden völlig ok. Nur mit dem Essen, das sollte man bei den Snacks bleiben.


auf facebook teilen…

‹ zurück