Kapitel in diesem Thema:


Labranda World zeigt Flagge. Meeting Point räumt Stella auf.

Von Michael Ludwig, 28.10.2016

Nach vielen Monaten der Ungewissheit und vielen Spekulationen über das fortbestehen des ehemaligen Stella Canaris in Jandia - im Süden von Fuerteventura - kam vor wenigen Tagen ja die offizielle Bekanntgabe über die Zukunft des Resorts.

Da sind wir doch schnell mal gucken gegangen und siehe da: Am hinteren Eingangsbereich zeigt der neue Eigentümer schon recht deutlich Flagge.

fuerteventura fuerte blog

Auch fällt auf, dass die bis ca. Mitte diesen Jahres extrem heruntergekommene Anlage aufgeräumter wirkt. Meeting Point International ist schon dabei das Resort aufzuräumen und zu renovieren. Prima, das wird viele Unternehmer und Gastronomen in der näheren Umgebung freuen.


auf facebook teilen…

‹ zurück