Kapitel in diesem Thema:


Vom Streiken, Stürmen und Fliegen

Von Michael Ludwig, 04.03.2013

Während man in Deutschland überlegt die Flughäfen in NRW - natürlich nur die grossen bei denen so eine Aktion besonders Medien wirksam inszeniert werden kann - erneut mit einem Streik zu beglücken, weht auf den Kanaren der Wind so heftig, dass der Flugverkehr beeinträchtigt wird. Fliegen wird in den nächsten Tagen also unter Umständen zu einem Glücksspiel. Entweder kommt man nicht zurück oder man kommt gar nicht erst weg. Wer meint, dass Glück wäre ihm oder ihr in jedem Falle holt, dem und auch der, stehen nach wie vor einige interessante Reiseangebote z.B. nach Fuerteventura offen.

All denjenigen, die bereits gebucht haben wünschen wir einen streikfreien Abflug und eine unwindige Ankunft - auf jeden Fall aber einen erholsamen, schönen Urlaub.


auf facebook teilen…

‹ zurück