Kapitel in diesem Thema:


Fuerteventura: Das Mountainbike-Rennen FudeNaS findet statt.

Von Andrea Robers, 22.10.2012

Am 27./28. Oktober findet das Mountainbike-Rennen, quer über die Insel Fuerteventura statt. Für geraume Zeit war die Austragung dieses interessanten Events in der Schwebe.

Lange war es unklar, ob das Radrennen auf Fuerteventura statt finden würde, da sich ja auch Spanien in einer schlechten Wirtschaftslage befindet und die öffentlichen Kassen leer sind.

Nun hat man aber entschieden, dass es stattfindet, zum Glück. Bereits zum 6. Mal wird also auf der hübschen Kanareninsel Fuerteventura der Event ausgetragen, der im nördlichen Corralejo startet und im Süden, in Jandia, endet. Die Rennstrecke beträgt 150 km.

fuerteventura fuerte blog

Das Rennen wird vom Militär organisiert,das auch Zivilisten einlädt mit zu machen. Die Teilnehmerzahl ist auf 700 Mountainbiker begrenzt. Die Startgebühr beträgt 60 Euro.

Die Radstrecke Fuerteventura de Norte a Sur führt vom Baku Park in Corralejo nach El Cotillo über Tefia, Antigua, Tiscamanita, Tuineje, Tarajalejo, La Lajita, Costa Calma, Barranco de los Canarios bei Esquinzo/Jandia bis nach Morro Jable.

Übrigens wurden dort, im ausgetrockneten Flussbett Barranco de los Canarios, vor einiger Zeit altkanarische Fundstücke bei einer archäologischen Ausgrabung entdeckt.

Alternativ kann man die lange Gesamtstrecke von über 300 km entspannt an 2 Tagen radeln und in einem Militärcamp abenteurlich übernachten.

Weitere Informationen unter FUdeNaS (spanisch).

Wer Lust hat selber per Rad die Insel Fuerteventura zu erkunden, der schaut mal auf unseren Seiten unter Wandern und Touren › Radstrecken vorbei.


auf facebook teilen…

‹ zurück