Wir verwenden auf unserer Website Cookies von Drittanbietern (z.B. Google Analytics, Google Adsense) und einen eigenen Cookie.

Ein Klick auf den nachfolgenden Button setzt eben diesen Cookie und schließt diesen Hinweis.

Mehr Infos dazu und vielen weiteren Dingen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweis schließen

Kapitel in diesem Thema:


Und noch einmal Wandern auf Fuerteventura.

Von Andrea Robers, 05.10.2012

Diesmal geht es um den Wanderweg Nummero 27 von der kleinen Ortschaft Vega de Rio Palmas zum nahegelegenen Stausee und der kleinen Wallfahrtskapelle. Eine der einfachsten Wanderrouten auf der Kanareninsel Fuerteventura.

fuerteventura fuerte blog

Mit nur gut 3,5 km ist diese Wanderung auch für Anfänger geeignet. Durch ein ausgetrocknetes Flussbett geht es quer durch die, für Fuerteventura Verhältnisse, grüne Landschaft zum Stausee und anschliessend zur kleinen Kapelle Ermita de la Pena. Eine historisch bedeutsame Wanderoute, die in ähnlichem Verlauf eine Pilgerstrecke war.

Alle Informationen in unserem Bereich Wandern und Radtouren › Vega de Rio Palmas nach Presa de las Penitas


auf facebook teilen…

‹ zurück