Wir verwenden auf unserer Website Cookies von Drittanbietern (z.B. Google Analytics, Google Adsense) und einen eigenen Cookie.

Ein Klick auf den nachfolgenden Button setzt eben diesen Cookie und schließt diesen Hinweis.

Mehr Infos dazu und vielen weiteren Dingen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweis schließen

Kapitel in diesem Thema:


Fuerteventura: Iberia Piloten streiken weiter

Von Andrea Robers, 09.02.2012

Die spanische Fluggesellschaft Iberia gab nun bekannt, dass ihre Piloten an fünf weiteren Tagen streiken werden. Veröffentlicht wurden folgende Termine: Der 13. Februar 2012 sowie der 17., 20., 24. und der 29. Februar 2012.

Demnach werden keine Flüge mehr von den Flughäfen Berlin, Frankfurt und München Richtung Spanien starten. Bereits für den nächsten Streiktermin steht ein Notflugplan bereit. Damit sich Betroffene informieren können findet sich hier eine Liste der gestrichenen Flüge: Liste der gestrichenen Flüge der Fluggesellschaft Iberia.

Der Streikgrund, weshalb zahlreiche Flüge gestrichen werden mußten und auch noch weiterhin gestrichen werden, ist die Tatsache, dass Iberia eine Billigfluggesellschaft Iberia Express gründen möchte. Bereits im März sollen 4 Flugzeuge des Typs Airbus A320 Passagiere innerhalb Spaniens befördern.


auf facebook teilen…

‹ zurück