Kapitel in diesem Thema:


Flughäfen Teneriffa, La Palma und La Gomera geschlossen.

Von Michael Ludwig, 11.05.2010

Die spanische (staatliche) Flughafenbetreiber Aena hat vier von acht Airports auf den Kanaren geschlossen. Zur Zeit sind noch die Flughäfen von El Hierro, Gran Canaria, Lanzarote und Fuerteventura geöffnet. Dies kann sich jedoch kurzfristig ändern, da die Aschewolke sich wohl von Osten nach Nordwesten bewegen wird. Sollte Sie das wirklich tun, dann ist mit weiteren Störungen im Flugverkehr über Europa zu rechen, da dann auch das europäische Festland mit Spanien (drei Flughäfen im Süden sind bereits ebenfalls geschlossen) und z.B. Italien betroffen sind.

auf facebook teilen…

‹ zurück