Kapitel in diesem Thema:


Radarfallen auf Fuerteventura.

Von Michael Ludwig, 30.07.2009

Gibt es so etwas eigentlich auf der beschaulichen Insel Fuerteventura, mitten im Atlantik? Klare Antwort: JA. In der letzten Zeit sogar häufiger.

Wenn Sie mit Ihrem Mietwagen Fuerteventura erkunden, dann achten Sie lieber auf die unscheinbar am Strassenrand positionierten Radarmesser in ihrer silbergrauen Toyota Avensis Limousine (eigentlich ist das ehr so ein silber-hellblau-hellgrau).

Geschwindigkeitsüberschreitungen können in Spanien ein teurer Spass werden. Auf unserer Tochterseite fuertecars.de finden Sie nähere Informationen zu den möglichen Bussgeldern auf Fuerteventura.


auf facebook teilen…

‹ zurück